Der Blaue Engel für Druckerzeugnisse

schont Ressourcen, vermeidet Gefahrstoffe und verringert Emissionen

Die apm AG erfüllt alle Anforderungen an eine emissionsarme und ressourcenschonende Druckproduktion und hat die Zertifizierung nach RAL-UZ 195 („Der Blaue Engel für Druckerzeugnisse“) erfolgreich abgeschlossen.

 

Seit Mitte Januar 2017 sind wir autorisiert, für unsere Kunden Druckerzeugnisse zu produzieren, die mit dem Blauen Engel nach RAL-UZ 195 gekennzeichnet sind.

 

Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der deutschen Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Er ist glaubwürdig, unabhängig und hat sich seit mehr als 35 Jahren als Kompass für umweltfreundliche Produkte bewährt.

Produkte, die mit dem Blauen Engel ausgezeichnet werden, erfüllen hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften und sind im Vergleich zu anderen Produkten gleichen Nutzens umweltverträglicher.

 

Als eines der vertrauenswürdigsten Label im Bereich Nachhaltigkeit genießt er höchste Bekanntheit beim Endverbraucher.


RAL-UZ 195 - Benchmark für hohen ökologischen Standard

Druckereien und Auftraggeber, die mit ihren Printprodukten ein sichtbares Zeichen für Mensch und Umwelt setzen wollten, konnten dies bisher auch mithilfe der etablierten Blauen Engel für Papierprodukte aus Recyclingpapier (RAL-UZ 72 und RAL-UZ 14) tun.

 

Mit dem Blauen Engel für Druckerzeugnisse (RAL-ZU 195) wurde seit Januar 2015 ein Standard etabliert, der über die Vorgaben des EU Ecolabel für Druckerzeugnisse hinausgeht und Kriterien für umweltfreundliche Druckprozesse mit einschließt und somit die Umweltverträglichkeit des gesamten Produktes kennzeichnet. Er soll als Benchmark dazu beitragen, dass sich ein hoher ökologischer Standard durchsetzt.


Das Umweltzeichen gilt nur für Produkte, die überwiegend aus Papier und Karton bestehen, wobei das gelabelte Produkt einen Anteil an Papier und Karton sowie Druckfarbe und Lack von mehr als 90 Masseprozent aufweisen muss.


Dann ist apm als Blauer Engel autorisierte Druckerei genau der richtige Partner für Sie.

Der Kennzeichnungsprozess für Ihre Printprodukt ist ganz einfach:

Fragen Sie uns an, wir beraten Sie gern umfassend und wählen gemeinsam mit Ihnen das für Ihr Druckprodukt ideale Blauer Engel zertifizierte Druckpapier aus. 

Die Lizenzierung Ihres Auftrages übernehmen wir ganz unbürokratisch für Sie. Denn als autorisierte Druckerei wurden unsere Produktionsprozesse und die eingesetzten Materialien und Roh- und Hilfsstoffe bereits vom RAL-Institut geprüft und genehmigt. Sie erhalten für Ihren Druckauftrag einen Erweiterungsvertrag, in dem die Nutzung des Blauen Engels für Sie geregelt ist.

Die apm AG ist autorisiert, folgende Druckerzeugnisse zu produzieren, die mit dem Blauen Engel nach RAL- ZU 195 gekennzeichnet sind:

Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Bücher, Broschüren, Kataloge, Kalender, Bedienungsanleitungen, Werbebeilagen, Poster, Flyer, Plakate

Format: DIN A6 bis DIN A3 (105-297 x 148-420 mm)

Umfang: 2-196 Seiten

Weiterverarbeitung: Rückendrahtheftung, Falz, Falzleimung, Beschnitt

Papiersorten: Bitte fragen Sie uns an, wir beraten Sie gern zur Papierauswahl.

Lack ist aktuell nicht möglich!

 

 

Das neue RAL-UZ 195 „Druckerzeugnisse“ umfasst die Druckverfahren:

• Bogenoffsetdruck
• Coldset-Rollenoffsetdruck
• Heatset-Rollenoffsetdruck
• Illustrationstiefdruck
• Flexodruck
• Digitaldruck

Typische Druckerzeugnisse, für die das RAL-UZ 195 beantragt werden kann, sind zum Beispiel Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Kataloge, Prospekte, Werbebeilagen, Broschüren, Flyer, Kalender, Bedienungsanleitungen, Poster und Plakate.

Das Umweltzeichen gilt nur für Produkte, die überwiegend aus Papier und Karton bestehen. Daher wurde in den Anforderungen formuliert, dass das gelabelte Produkt einen Anteil an Papier und Karton sowie Druckfarbe und Lack von mehr als 90 Masseprozent aufweisen muss.

Ein Druckerzeugnis, das mit dem Blauen Engel gekennzeichnet ist, belastet Umwelt und Gesundheit im Vergleich mit konventionellen Produkten weniger durch:

  • Ressourcenschonung aufgrund einen hohen Altpapieranteil im eingesetzten Papier und Karton (Die Verwendung von Recyclingpapieren spart bis zu 60 % Energie und bis zu 70 % Wasser und verursacht deutlich weniger Abfälle, CO2- und andere Luftemissionen.)
  • hochwertiges Recycling durch Farben, Lacke und Klebstoffe, die die hochwertige Rezyklierbarkeit der Papierfasern nicht behindern, und durch Einsatz nachwachsender Rohstoffe
  • Vermeidung umwelt- und gesundheitsbelastender Einsatzstoffe und Materialien, wie z. B. gefährliche Stoffe in Farben, Klebstoffen, Reinigern und in anderen Hilfsmitteln
  • Minimierung der Lösemittel-Emissionen, die zur Ozonbildung („Sommersmog“) beitragen
  • Minderung der Energieverbräuche und effiziente Nutzung von Abwärme und Druckluft
  • Verminderung von Papier- und anderen Abfällen sowie umweltbelastenden Emissionen

Das Umweltzeichen:

  • gilt nur für Produkte aus Papier, nicht aber für Verpackungen
  • erfordert die Verwendung von Recyclingpapieren mit den RAL-UZ 14, RAL-UZ 56 oder RAL-UZ 72
  • gilt für Coldset-, Heatset-Rollenoffset-, Tief- und Flexo- sowie Bogenoffset- und Digitaldruck
  • erfordert die nachweisliche Begrenzung der VOC-Emissionen der Druckerei
  • schreibt die Verwendung von mineralölfreien, schadstoffarmen Druckfarben vor
  • verlangt die Verwendung von emissionsarmen Klebstoffen
  • fordert eine hochwertige Rezyklierbarkeit der gebrauchten Druckerzeugnisse
  • schreibt ein Umwelt-, Energie- und Abfallmanagement im Druckhaus vor
  • strebt an, dass Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen nachweislich nicht aus genetisch veränderten Pflanzen oder Regenwaldabholzung stammen

Das Umweltzeichen ‚Blauer Engel‘ steht für hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften von Produkten und Dienstleistungen und seit über 35 Jahren für Vertrauen und Verlässlichkeit. Ich freue mich, dass die Darmstädter apm alpha print medien AG nun für ihre Druckerzeugnisse dieses Zertifikat, dessen Glaubwürdigkeit unbestritten ist, offiziell verwenden darf. Das Unternehmen stellt seinen Verantwortungssinn für Umwelt und Gesundheit unter Beweis und die Verbraucherinnen und Verbraucher haben eine Garantie und eine sichere Entscheidungshilfe für einen umwelt- und ressourcenschonenden Einkauf – also ein Gewinn für alle Seiten.
Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt
Die Auszeichnung mit dem Blauen Engel hat Signalwirkung für die Print-Branche. Die Verbraucherinnen und Verbraucher schätzen hohe ökologische Standards und machen hiervon auch ihre Kaufentscheidung abhängig. Mit dem Blauen Engel wird sichtbar, dass die ausgezeichneten Printprodukte der Umwelt und der menschlichen Gesundheit zugutekommen. Dieser Blaue Engel ist ein Angebot an alle Druckereien und ihre Kundinnen und Kunden, die zeigen wollen, dass ihre Printprodukte umweltfreundlich hergestellt wurden. Der Blaue Engel hilft dabei, die Umweltauswirkung von Druckerzeugnissen zu senken und verschafft den Vorreitern in der Druckindustrie einen Wettbewerbsvorteil.
Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesumweltministerium

Ihre Ansprechpartnerin für Blauer Engel Druckerzeugnisse

m_wenzel_apm_600x304px.jpg

Michaela Wenzel, Vorstandsassistenz

„Haben Sie Fragen zum Thema Blauer Engel? Ich helfe Ihnen gern weiter.“

PDF-Download - Info-Folder zum Blauen Engel

Unseren Info-Folder zum Blauen Engel für Druckerzeignisse können Sie im Mediacenter als PDF downloaden.

apm Historie

Erfahren Sie, wie unsere Historie uns zu der Druckerei machte, die Sie schätzen...

Engagierter Arbeitgeber

Wir haben ein besonders gutes Verhältnis zu unseren Mitarbeitern. Mehr erfahren ...