Druck & Medien Awards 2017 - apm ist im Finale!

Am 26. Oktober 2017 werden bei den 13. Druck&Medien Awards in Berlin wieder die Besten der Printbranche ausgezeichnet.

 

Die apm AG wurde in der Kategorie "Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres" für die Druck & Medien Awards 2017 nominiert.

 

Mit einer Vielzahl von Zertifizierungen und Maßnahmen wie z. B. dem Blauen Engel für Druckerzeugnisse, FSC®- und PEFCTM -Zertifizierung, klimaneutraler Fuhrpark, Oköstrom aus Wasserkraft sowie einem nachhaltigen Energie- und Abfallwirtschaftskonzept haben wir uns den Einzug ins Finale gesichert.

 

Unser bisheriges Engagement in der nachhaltigen Druckproduktion macht sichtbar, dass Umwelt- und Ressourcenschutz für uns nicht nur trendgerechte Worthülsen sind, sondern dass wir tagtäglich in diesem Sinne leben und arbeiten.

 

Vielleicht gehören wir schon bald zu den Preisträgern 2017.

 

 

klimaneutraler Fuhrpark - apm kompensiert 20.930 kg CO2 im 2. Quartal 2017

Seit Oktober 2016 gleichen wir alle durch unseren Fuhrpark verursachten CO2-Emissionen aus und unterstützen damit verschiedenste Klimaschutzprojekte.

 

Im Zeitraum April - Juni 2017 haben wir 20.930 kg CO2 kompensiert und damit das Bergwaldprojekt e. V. in Freiburg unterstützt.

 

Das Bergwaldprojekt e.V. schützt heimische Wälder mit der Hilfe von Freiwilligen und Fachkräften. Es unterstützt die biologische Vielfalt am Schauinsland. Der 1.284 Meter hohe „Hausberg“ der Stadt Freiburg ist Teil des 5.200 Hektar großen Stadtwaldes.

Im Freiburger Stadtwald setzen sich die Freiwilligen seit 2001 für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein. Sie verbessern zum Beispiel die Lebensbedingungen für Auerhuhn und Haselhuhn, für die der Schwarzwald eine der letzten intakten Lebensräume außerhalb der Alpen darstellt. Unser Beitrag trägt zur Finanzierung der Einsatzwochen bei.