apm startete beim 5. Darmstädter Merck-Firmenlauf

Tolles Laufwetter, rekordverdächtige Teilnehmerzahlen und das Merck-Stadion als Eventlocation – da muss man einfach dabei sein.


Unser 16köpfiges apm Lauf-Team startete am 18. Mai zum dritten Mal in Folge beim Darmstädter Merck-Firmenlauf. Alle Läuferinnen und Läufer kamen nach 5 km heil und trockenen Fußes durchs Ziel.


Das bisschen Regen am späten Abend konnte uns nicht schrecken, denn auf der After-Run-Party sorgte die Band „Shaqua Spirit“ für super Stimmung. Allen Teilnehmern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön. Es war ein toller Abend mit euch.

apm bezieht Ökostrom aus Wasserkraft

Seit März 2016 haben wir unseren Stromeinkauf auf die regenerative Energiequelle Wasserkraft umgestellt.

 

Ein nachhaltiger Umgang mit Energie ist für uns ein wichtiger Umweltaspekt. Denn der Großteil unseres Energiebedarfs wird durch die Druckprozesse in unseren Rollen- und Bogenoffset-Druckmaschinen und in der Weiterverarbeitung verursacht.

Die Ökostromlieferung besteht zu 100 % aus physischer Wasserkraft, die TÜV zertifiziert ist und aus regionalen Wasserkraftwerken in Hessen und Bayern stammt. Durch den Bezug von Ökostrom vermeiden wir die Entstehung von etwa 823 Tonnen CO2 pro Jahr.